jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider

Übung: Tierrettung

Am 8. März 2016 übten 22 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Bad Mühllacken mit dem neun Hebegeschirr für Großvieh. Übungsannahme war, dass ein Pferd in einen Schacht eingebrochen war. Zudem kam erschwerend hinzu, dass Teile der Decke instabil waren und Einsturzgefahr bestand. Der Reiter und eine weitere Person wurden ebenfalls verletzt und mussten gerettet werden. (mehr …)

Jahresvollversammlung 5.1.2016

Der 5. Jänner ist bei der Freiwilligen Feuerwehr Bad Mühllacken traditionell der Termin für die Jahresvollversammlung. Dabei wird einerseits auf das vergangene Jahr zurückgeblickt, andererseits werden auch die Weichen für das kommende Jahr gestellt. (mehr …)

Küchenbrand in Feldkirchen, 6.10.2015

Am 6. Oktober 2015 wurde die FF Bad Mühllacken gemeinsam mit den vier weiteren Feuerwehren der Gemeinde zu einem Küchenbrand in Feldkirchen alarmiert. Das Rüstlöschfahrzeug der FF Bad Mühllacken traf als erstes am Einsatzort ein – während der Atemschutztrupp den Innenagriff vorbereitete erkundete der Gruppenkommandant die Lage. (mehr …)

20. März – Gemeindefeuerwehrübung

Einmal jährlich üben alle fünf Feuerwehren der Gemeinde Feldkirchen gemeinsam. Jedes Jahr ist eine andere Feuerwehr für die Austragung verantwortlich – 2015 war die Freiwillige Feuerwehr Feldkirchen an der Reihe. Von den Ausarbeitern wurde das ehemalige Gasthaus Thalhammer als Übungsobjekt gewählt. (mehr …)

14. März: Drei Trupps bei der Atemschutzleistungprüfung

Nach intensiver Vorbereitung absolvierten gleich drei Trupps der FF Bad Mühllacken die „Leistungsprüfung Atemschutz“. Sechs Mann traten in Bronze, einer in Silber an. (mehr …)

Übung: PKW-Brand, 10. Februar

Die Übungsausarbeiter sorgten bei der Montasübung im Februar 2015 für ein realistisches Übungsszenario. Es war fast zu realistisch. Am Gelände des Sägewerks Gumplmayr wurde zu Übungszwecken ein PKW in Brand gesteckt. Rasch stand das Fahrzeug in Vollbrand, der Feuerschein war weithin sichtbar. (mehr …)

Verkehrsunfälle B131, 8. Februar

Am 8. Februar 2015 wurden die Freiwilligen Feuerwehren Mühldorf und Bad Mühllacken mit dem Stichwort Verkehrsunfall eingeklemmte Person zu einer Unfallstelle auf der B131 gerufen. (mehr …)

Langwieriger Einsatz: Personensuche am 10. und 11. Jänner

Am 10.1. wurde um 18:45 Uhr die FF Bad Mühllacken zur Unterstützung bei einer Personensuche entlang des Pesenbachs alarmiert. Aufgrund einer abgängigen Person aus Niederwaldkirchen lief im Oberlauf des Pesenbachs seit dem Nachmittag eine umfangreiche Personensuche. (mehr …)

1. Einsatz im neuen Jahr: Baum von Wanderweg entfernt

Nachdem im Dezember von der FF Bad Mühllacken zahlreiche Einsätze zu bewältigen waren, ließ der erste Einsatz des Jahres 2015 nicht lange auf sich warten: (mehr …)

100 000 Liter Wasser gefördert – 27. Dezember

Am 27. Dezember 2014 halfen über 20 Feuerwehrmitglieder beim Füllen des neuen Löschwasserbehälters in Oberwallsee.
Vor fast 20 jahren regte das Kommando der FF Bad Mühllacken erstmals den Bau eines Löschwasserbehälters beim „Häuserer“ in Oberwallsee an. (mehr …)

« Ältere EinträgeNeuere Einträge »