jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider

Zwölf Mann beim Kranlehrgang

Von 17. bis . Mai 2016 absolvierten gleich zwölf Mitglieder der FF Bad Mühllacken den Lehrgang für Ladekranführer an der Landesfeuerwehrschule in Linz. Dies ist notwendig, da der Kran des neuen Rüstfahrzeuges ein Lastmoment von 18 Metertonnen haben wird. Ab einem Lastmoment von 10 Metertonnen ist vom Gesetz ein Kranführerschein vorgesehen.
Bei der dreitägigen Ausbildung werden elektrische und mechanische Grundlagen, Aufbau und Arbeitsweise von Kranen, Sicherheitseinrichtungen, Betrieb und Wartung und Lastaufnahmemittel thematisiert. Auch praktische Übungen mit den Kranen der Landesfeuerwehrschule wurden durchgeführt.Den Abschluss bildete eine Prüfung mit theoretischem und praktischem Teil. Alle zwölf Teilnehmer der Freiwilligen Feuerwehr Bad Mühllacken konnten den Lehrgang erfolgreich abschließen. Insgesamt sind nun 19 C-Maschinisten der Freiwilligen Feuerwehr Bad Mühllacken staatlich geprüfte Kranführer.

20160517_101536 20160517_101721 Krankurs 4