jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider

Zwei Übungen mit hydraulischem Rettungsgerät

Am 24.9.2016 nahmen fünf Teilnehmer der FF Bad Mühllacken an der Übung für hydraulische Rettungsgeräte des Abschnittes Ottensheim teil. Zusätzlich waren mit OAW DI (FH) Thomas Poxrucker und OAW Max Kastner zwei Mitglieder der FF Bad Mühllacken als Ausbilder tätig.Im Altstoffsammelzentrum in Walding bekam die Mühllackener ein Auto zugeteilt, das auf der Motorhaube eines andern Autos stand. Mittels des neuen Stab-Fast Abstützsystems konnte das Fahrzeug schnell stabilisiert werden. Im Anschluss konnten alle Teilnehmer diverse Rettungstechniken ausprobieren.

Am 27.9.2016 fand in Bad Mühllacken eine Gruppenübung mit dem Thema „Basisübung Verkehrsunfall“. Die 25 TeilnehmerInnen bewältigten einen Verkehrsunfall mit einem Fahrzeug – besonderes Augenmerk wurde auf den Einsatz der Rettungskartendatenbank gelegt. Auf dem EMEREC-System, das mit dem neuen Rüstfahrzeug geliefert wurde stehen nun stets die Rettungskarten aller gängigen Fahrzeuge zur Verfügung.

2016_09_24_techn-sonder-uebung_prokeschph-10

wp_20160924_15_45_12_rich wp_20160924_15_55_31_rich wp_20160924_16_08_23_rich wp_20160924_16_39_35_rich