jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider

Schulung: Einsatz mit Erdgas, 17. Oktober

Im Feuerwehrhaus Landshaag wurden zunächst einige Grundlagen und Einsatzabläufe besprochen. Außerdem wurden jeder

Um im Schadensfall rasch und richtig reagieren zu können wurde von Mitarbeitern der Netz OÖ GmbH eine Schulung für die Führungskräfte der fünf Feuerwehren von Feldkirchen abgehalten.

Im Feuerwehrhaus Landshaag wurden zunächst einige Grundlagen und Einsatzabläufe besprochen. Außerdem wurden jeder Feuerwehr Pläne vom Leitungsnetz in der Gemeinde übergeben, anhand dieser Pläne können im Einsatzfall die Absperrschieber lokalisiert werden.
Im Einsatzfall werden die Feuerwehren jedoch nicht von sich aus tätig. Aufgrund der sensiblen Infrastruktur werden Absperrmaßnahmen an Hauptabsperreinrichtungen nur aufgrund der Anweisungen von Mitarbeitern der Betreiberfirma durchgeführt.

Im Anschluss an die theoretische Schulung wurden noch die verschiedenen Arten von Hausanschlüssen und Hauptabsperreinrichtungen in der Umgebung des Feuerwehrhauses besichtigt. Außerdem wurde die Verteileranlange in Landshaag besichtigt.

Zum Abschluss überreichte DI Reinhard Dumfart von der Netz OÖ GmbH fünf Absperrschüssel für das Erdgasnetz an die Feuerwehren. Ab sofort sind die Feuerwehren der Gemeinde Feldkirchen an der Donau berechtigt im Einsatzfall nach Rücksprache mit der Betreiberfirma auch an den Hauptleitungen Absperrmaßnahmen durchzuführen.
Fotos: OLM Philipp Prokesch (FF Landshaag)

2016_10_17_erdgas-schulung_prokeschph-6 2016_10_17_erdgas-schulung_prokeschph-9 2016_10_17_erdgas-schulung_prokeschph-11 2016_10_17_erdgas-schulung_prokeschph-12