jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider

Fahrzeugbergung mit Kran, 15. Jänner

Am Vormittag des 15. Jänner 2017 wurde die Freiwillige Feuerwehr Bad Mühllacken telefonisch zu einer Fahrzeugbergung auf der B131 alarmiert: Ein Fahrzeug war von der Straße abgekommen und hatte sich überschlagen, Personen wurden glücklicherweise keine verletzt.
Nach Absprache mit der ortszuständigen FF Mühldorf rückten fünf Mitglieder der FF Bad Mühllacken mit Rüstfahrzeug und Kommandofahrzeug aus. Das Fahrzeug war genau vor einer Geländekante zum stehen gekommen – eine Bergung ohne weitere Beschädigungen zu verursachen war nur mit dem Kran möglich.
Mittels Kran und Hebekreuz wurde der PKW auf einen vom Fahrzeughalter bereitgestellten Anhänger geladen. Während der Bergearbeiten wurde der Verkehr wechselseitig angehalten.

Nach etwa einer halben Stunde konnte die Mannschaft wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.