jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider

Erfolgreicher Abschluss der Grundausbildung

Nachdem im Juni und Juli in 60 Einheiten 24 Teilnehmer und Teilnehmerinnen das kleine 1×1 des Feuerwehrwesens erlernt hatten fand am 2. September 2017 die Abschlussübung in Goldwörth statt. Die vorherigen Einheiten wurden in den fünf Feuerwehren der Gemeinde Feldkirchen und bei der Feuerwehr Goldwörth abgehalten worden.

Bei der Abschlussübung wurde ein klassischer Brandeinsatz durchgespielt. Während das Rüstlöschfahrzeug am Brandobjekt stand und von der Mannschaft die unmittelbaren Löschmaßnahmen durchführte, sorgte die Mannschaft des Löschfahrzeuges für die Wasserversorgung.
Neben der Brandbekämpfung wurden auch die angrenzenden Objekte geschützt, zur realistischen Übungsdarstellung wurden an den Brandherden entsprechende Symbole angebracht.

Im Anschluss wurde noch ein reales Feuer entzündet, um den angehenden Feuerwehrleuten die Wärmeentwicklung demonstrieren zu können.

Von der FF Bad Mühllacken schlossen fünf Mitglieder die Ausbildung erfolgreich ab.