jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider

Brand einer Thujenhecke, 14. April

LANDSHAAG (14.4.2018) Begünstigt durch die Witterung der letzten Tage konnte sich der Brand einer Hecke schnell ausbreiten. Das Eingreifen zweier Feuerwehren verhinderte Schlimmeres.

Um 13:07 Uhr heulten in Landhshaag und Bad Mühllacken die Sirenen. Die zwei Feuerwehren wurden zum Brand einer Hecke in Unterlandshaag gerufen. Am Einsatzort wurden von den fünfzig herbeigeeilten Kräften unverzüglich Löschmaßnahmen mittels HD-Rohr und UHPS eingeleitet. So konnten die Flammen schnell niedergeschlagen werden. Als Wasserentnahmestellen dienten einerseits die nahegelegene Donau, andererseits ein Hydrant. Um ein Wiederentzünden ausschließen zu können, wurde vor dem Einrücken der an die Brandstelle angrenzende Bewuchs mit Wasser benetzt.

Bericht von OAW Max Kastner
Fotos von AW Phillip Prokesch (FF Landshaag)