jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider

Verkehrsunfall: PKW prallt gegen Baum, 20. Juni

LANDSHAAG (20.6.2018) Nachdem er einem Reh ausgewichen war prallte ein Lenker auf der Landshaager Bezirksstraße kurz nach 4:00 Uhr gegen einen Baum, zwei Feuerwehren rückten zur Hilfeleistung an.

Nachdem der PKW mit großer Wucht gegen eine rund 40cm dicke Birke geprallt war, drehte er sich und stieß noch im Bereich der Fahrertür seitlich gegen einen dünneren Baum. Das schwer beschädigte Fahrzeug kam anschließend in einem Maisfeld zum stehen.
Der Fahrer wurde beim Eintreffen der Feuerwehren bereits von Rettungsdienst und Notarzt versorgt. Die Feuerwehren aus Landshaag und Bad Mühllacken erledigten rasch die Aufräum- und Bergearbeiten, sodass die Straße noch vor Einsetzen des Berufsverkehrs wieder freigegeben werden konnte. Seitens der Feuerwehren standen dafür rund 35 Einsatzkräfte im Einsatz.

Der Lenker wurde vom Samariterbund Feldkirchen ins Unfallkrankenhaus nach Linz eingeliefert.

Info am Rande: Zunächst wurde nur die FF Bad Mühllacken zu dem Einsatz alarmiert – als klar war, dass sich der Einsatzort im Landshaager Zuständigkeitsbereich befindet, wurde die FF Landshaag nachalarmiert.

Bericht von OAW Max Kastner
weitere Fotos (AW Phillip Prokesch – FF Landshaag): https://www.flickr.com/photos/bfkuu/albums/72157696501601821