jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider

Fahrzeugbergung beim neuen Kreisverkehr, 25. August

Nur einen Tag nach der vorläufigen Freigabe des neuen Kreisverkehrs auf der „Mühllackener Kreuzung“ wurde die FF Bad Mühllacken zum ersten Mal an den „neuen Einsatzort“ gerufen: Eine Frau hatte das neue „Hindernis“ übersehen und war geradeaus in den Kreisverkehr gefahren. Aufgrund der nassen Witterung gab dort kein Weiterkommen: Die Feuerwehr musste helfen. Um 21:34 Uhr wurde die FF Bad Mühllacken zur Fahrzeugbergung alarmiert. Um weitere Beschädigungen am Fahrzeug zu vermeiden, entschied man sich für eine Bergung mittels Kran. Der Kleinwagen wurde mittels Bändern am Hebekreuz befestigt und konnte so schonend auf befestigten Untergrund gehoben werden. Eine Unterbodenwäsche gab’s gratis dazu – die Dame konnte ihre Fahrt im Anschluss fortsetzen.