jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider

Kellerbrand, 31.03.2020

Am 31.03.2020 um 11:21 wurde die FF Bad Mühllacken gemeinsam mit den anderen vier Feuerwehren der Gemeinde zu einem Kellerbrand zwischen Freudenstein und Rosenleiten gerufen. In einem Kellerraum waren elektrische Bauteile einer PV-Anlage in Brand geraten. 

Das Rüstlöschfahrzeug traf unmittelbar nach den Kameraden der FF Mühldorf am Einsatzort ein. Umgehend wurde von den beiden Fahrzeugbesatzungen gestartet. Während der Atemschutztrupp der FF Mühldorf im Innenangriff die Brandbekämpfung übernahm, sorgte die FF Bad Mühllacken für die Wasserversorgung und Belüftung des Objekts. Außerdem wurde die Abluftöffnung mit einem HD-Rohr abgesichert. Der Einsatzerfolg stellte sich rasch ein – eine Brandausbreitung auf weitere Räume konnte verhindert werden!

Die übrigen der rund 100 angerückten Kräfte blieben vorerst als Reserve vor Ort, konnten aber rasch wieder einrücken.