jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider

Brandmeldealarm im Kurhaus Bad Mühllacken

Am Vormittag des 14. April 2014 wurden die FF Bad Mühllacken und die FF Lacken von einer automatischen Brandmeldeanlage alarmiert.

Beim Eintreffen an der Einsatzadresse, dem Kurhaus Bad Mühllacken, war leichter Brandgeruch wahrnehmbar. Es stellte sich jedoch heraus, dass die Gefahr bereits gebannt war. Ein Geschirrtuch war auf einer irrtümlich eingeschalteten Herdplatte gelegen und hatte zu qualmen begonnen. Durch den Rauch lösten gleich drei Rauchmelder aus.

Von der FF Bad Mühllacken waren 14 Mann im Einsatz. Wenn man bedenkt, dass Wochentags die meisten Mitglieder zum Arbeitsplatz pendeln ist es sehr erfreulich, dass binnen Minuten 14 Mann bereit standen. Unter den 14 Mann waren fünf Atemschutzträger und 10 C-Fahrer.