jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider
jQuery Image slider

fünf neue AtemschutzträgerInnen, Februar 2018

Gleich fünf Mitglieder unserer Feuerwehr haben in den vergangenen Monaten eine Atemschutzausbildung absolviert. Während ein Kamerad bereits im vergangenen Jahr in der Landesfeuerwehrschule den viertägigen Lehrgang absolvierte, waren drei junge Damen und ein weiterer Kamerad bei der Ausbildung im Bezirk dabei. (mehr …)

schwerer Verkehrsunfall, 27. Jänner

MÜHLDORF (27.1.2018) Erst nach fünf Stunden entdeckten Anrainer das Unfallfahrzeug in einem kleinen Bachlauf liegend. Die Feuerwehren Bad Mühllacken und Mühldorf rückten zur Menschenrettung aus.

(mehr …)

Verkehrsunfall B131, 27. Jänner

BAD MÜHLLACKEN (27.1.2018) Verhältnismäßig glimpflich ging ein Verkehrsunfall auf der B131 bei Bad Mühllacken aus. Der Lenker eines Kleinwagens konnte sich selbst aus seinem auf der Seite liegendem Fahrzeug befreien.

(mehr …)

Verkehrsunfall B132, 21. Jänner 2018

Großes Glück hatten fünf Fahrzeuginsassen bei einem Verkehrsunfall mit anschließendem Überschlag auf der B132. Ein mit fünf Personen besetzter Kleinwagen kam auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab. Der PKW kam in einem kleinen Bachlauf auf dem Dach zum Liegen. (mehr …)

25806 Stunden, 91 Einsätze und ein Weltmeistertitel

So die Kurzfassung des Rückblicks bei der diesjährigen Vollversammlung am 5. Jänner.

Das Jahr 2017 war ohne Zweifel eines der ereignisreichsten seit der Gründung: Im Juli konnte die Jugendgruppe den Weltmeistertitel erringen – aber auch ansonsten war immer viel los im Jahr 2017. So konnte bei der Datenauswertung aus dem Verwaltungsprogramm die beeindruckende Summe von 25 806 Stunden für ehrenamtliche Arbeit in den Bereichen Einsatz, Ausbildung, Jugendarbeit, Verwaltung, Wartung und Veranstaltungen ermittelt werden

(mehr …)

HINWEIS: Feuerlöscherüberprüfung am 1. Dezember

Tragbare Feuerlöscher müssen alle zwei Jahre überprüft werden! Bei der Feuerwehr Bad Mühllacken gibt es am Freitrag, den 1. Dezember von 13:00 – 16:00 Uhr die Möglichkeit dazu.
Sie können Ihren Feuerlöscher auch am Donnerstag ab 18:00 Uhr ins Feuerwehrhaus bringen und nach der Überprüfung am Freitag Abend abholen!

Die Prüfung wird von der Firma Gumplmayr durchgeführt und kostet EUR 7,50 pro Feuerlöscher.

Ehrung der Jugendgruppe, 17. November

Beim Bezirksfeuerwehrtag in Bad Leonfelden wurde die Jugendgruppe vor den versammelten Führungskräften aus dem Bezirk und zahlreichen Ehrengästen für die Leitstung bei der Weltmeisterschaft geehrt. (mehr …)

„heiße“ Brandeinsatzübung, 6. November

BAD MÜHLLACKEN (6.11.2017) Die Gruppenkommandanten der drei Gruppen der 16- 30-jährigen hatten sich für „ihre“ Mannschaften etwas besonderes ausgedacht: Während ein Teil der Gruppe ersten Kontakt mit hydraulischen Rettungsgeräten hatte, wurde eine Gruppe mit dem RLF bei einer Brandeinsatzübung in einem Abbruchhaus gefordert. (mehr …)

Die Jugendgruppe beim Landeshauptmann, 8. November

Am 8. November fand im Schlossmuseum in Linz ein Empfang für die besten Feuerwehrbewerbsgruppen oberösterreichs statt. (mehr …)

THL Abnahme, 3. November

Am 3. November fand die THL Abnahme bei der FF Bad Mühllacken statt, auch in Lacken wurde gleichzeitig eine Abnahme durchgeführt. Beim gemeinsamen Abschluss beim Wirt in Pesenbach konnten insgesamt 35 Feuerwehrmitglieder ein Abzeichen in Empfang nehmen. (mehr …)

« Ältere EinträgeNeuere Einträge »